Internetrecht

E-Book »Internetrecht« von Prof. Dr. Thomas Hoeren

Prof. Dr. Thomas Hoeren veröffentlicht regelmäßig neue Versionen seines Scripts zum Thema Internetrecht als PDF.

Die aktuelle Version ist vom März 2008 und steht hier zum Download bereit »

Weiterlesen »

Rechtsberatungshaftung für Webentwickler

Achtung!Für Webentwickler ist es eigentlich nicht erlaubt, ihre Kunden in rechtlichen Fragen zu beraten. Dies gilt sowohl für die Impressums-Pflicht als auch für rechtliche Fragen bezüglich Shops oder anderen Web-Anwendungen.
Tun sie es doch, so riskieren sie nicht nur ein Bußgeld in Höhe von mehreren Tausend Euro, sie müssen auch noch für die (unerlaubte) Rechtsberatung haften, wie Computerpartner.de hier berichtet.

Empfehlung:
mit dem Kunden vereinbaren, dass er die Inhalte liefert und sich um rechtliche Fragen kümmert und man selbst nur für das Layout und die technische Umsetzung des Projekts zuständig ist.

Zum Artikel “Falle für Webdesigner und Shopprogrammierer: Haftung bei illegaler Rechtsberatung” bei computerpartner.de »

via akademie.de