flickr-RSS-Feeds in WordPress anzeigen

Flickr-Plugin-ScreenshotFür die Anzeige von flickr-Fotos in WordPress gibt es ein einfaches, kleines Plugin, das den flickr-RSS-Feed eines flickr-Nutzers ausliest:

das flickrrss-Plugin von eightface

Was damit möglich ist:

  • Anzeige einer bestimmten Anzahl von jeweils aktuellsten flickr-Bildern.
  • Es können Bilder eines bestimmten Nutzers, alle öffentlich verfügbaren Bilder oder Bilder einer Nutzergruppe angezeigt werden.
  • Filtern nach tags. Es werden dann nur die Fotos mit einem oder mehreren bestimmten tags angezeigt.
  • Vor und nach Anzeige der Bilder kann eigenes (X)HTML platziert werden, so dass man diese dann beliebig in sein Layout einbinden und stylen kann.
  • Die Bilder können in verschiedenen Größen angezeigt werden.

Wie’s funktioniert:

  • flickrrss-Plugin downloaden und entpacken
  • flickrrss.php ins WordPress-Plugin-Verzeichnis (wp-content/plugins/) legen und auf den Serverhochladen
  • im Adminbereich das Plugin aktivieren
  • unter Einstellungen > flickrss das Plugin konfigurieren:
    Für die Eingabe der flickr-UserID muss diese erst mit dem igettr ausfindig gemacht werden. Dort die Adresse des eigenen flickr-Feeds eingeben und die ausgelesene ID dann im Plugin-Kofigurationsbereich eintragen.
  • Anschließend kann mit dem Codeschnipsel: <?php get_flickrRSS(); ?> die so konfigurierte Anzeige der Bilder in jedes WordPress-Template eingebunden werden.

Für eine umfangreichere Einbindung der flickr-Bilder als ausgewachsene Bildergalerie empfehlen sich wohl die Plugins FAlbum von RandomByte oder Flickr Album For WordPress von tan tan noodles, die ich aber beide noch nicht getestet habe.


Kommentar schreiben

* Pflichtfelder